Dine with the Danes

Dienstag, März 24, 2015

Möchten Sie ein paar Stunden zuhause bei einer dänischen Familie verbringen? Dann laden wir Sie zu einer hausgemachten Mahlzeit ein, wo Sie ein paar schöne Stunden mit einer dänischen Familie verbringen können.

Es ist möglich, zwischen Mittags- oder Abendessen zu wählen.
Preise:            

Erwachsene:  DDK 150,-

Kinder: DDK 75,-

Information und Bestellung beim Touristbüro in Skive, Østerbro 7 – Tel +45 9614 7677.

Lene und Holger in Skive

 


Das Ehepaar wohnt in Skive mit Karup/Skive Au und Skive Plantage als die nächsten Nachbarn. Holger arbeitete früher mit Export von dänischen Waren und hatte die ganze Welt als Arbeitsplatz, und Lene hat im Heil- und Pflegesektor gearbeitet. Sie interessieren sich u.a. für Familienforschung, Malerei und die Natur, und im Herbst sammeln sie gerne Pilze.  

Hanne und Hans in Skive

Beide sind Grundschullehrer, reisen und lesen gern. Im Haus wohnt auch der Familienhund Tikki, und die ganze Familie freut sich auf Ihren Besuch.

Inger und Torben in Oddense

Torben ist Unteroffizier außer Dienst und hat auch bei Bang und Olufsen gearbeitet. Inger ist Büroangestellte bei verschiedenen Firmen gewesen. Das Paar wohnt im Dorf Oddense ca. 15 km nördlich von Skive in einer früheren Hochschule aus dem Jahre 1855. Inger interessiert sich für Handarbeit, u.a. moderne Stickerei. Torben kocht gern – wenn möglich in der Gartenküche.

Bente und Niels in Spøttrup

Unteroffizier und Zeitsoldat. In ihrer Freizeit sind Bente und Niels aktiv bei der Pfadfinderbund.

Jette und Gudik

Das Ehepaar wohnt auf einem Bauernhof, und in ihrem großen Garten gibt es viele spannende und seltene Pflanzen. Gudik ist pensionierter Landwirt, und Jette hat einige Jahre in Deutschland verbracht. Vom Hofladen aus verkauft Jette Hobbyartikeln, und Gudik verkauft Kräuterschnaps, Wein und hausgebrautes Bier. 

Anna Marie

Anna Marie ist als Lehrerin ausgebildet, und ihr Mann ist Ingenieur. Das Ehepaar hat 10 Jahre in Deutschland gewohnt. Anna Marie interessiert sich für Kunst und Reisen und ist darum bemüht, dänische Speisetraditionen weiterzuführen und die regionalen Produkte und Sehenswürdigkeiten bei ihren Gästen bekannt zu machen. Die Gegend bietet schöne Natur, spannende Hofläden, Flohmärkte und Kunst hoher Qualität sowie gute Geschichten aus der Vergangenheit. Anna Marie ist auch Bed & Breakfast Wirtin. 

Bente und John in Sebstrup

Jens ist pensionierter Verkaufsberater, und Jette hat als Sekretärin gearbeitet. Sie wohnen auf einem stillgelegten Bauernhof in der Nähe von Hjelm Heide, den Seen Stubbergaard Sø und Flyndersø sowie Karup Au. Bente und John sind früher bei der dänischen Pfadfinderbund aktiv gewesen. Sie radeln und gehen gerne campen.

Jytte und Per in Hvidbjerg

Jytte und Per wohnen im Dorf Hvidbjerg westlich von Skive. In ihrem 7000 m2 großen Garten gibt es ein Naturlagerplatz, wo jeder sein Zelt aufstellen darf. Das Ehepaar arbeitet im Fabriek, interessiert sich sehr für Musik und besucht gerne Konzerte.


Teilen Sie diese Seite