Urlaub im Herbst auf der Insel Fur - kostenlose Fähre

Von 16. September bis 22. Oktober 2017 kann man kostenlos mit der Fähre nach Fur fahren.

Die Insel Fur verbirgt Geheimnisse, die von denjenigen entdeckt werden können, die Natur, Stille und Geschichte lieben. Auf Fur findet man auch eine große Vielfalt an kreativen Köpfen. Die vielen Ateliers und Werkstätten öffnen gerne ihre Türen für Besucher. Es ist schon ein besonderes Erlebnis, die Atmosphäre der Insel bei den verschiedenen Künstlern zu spüren, die wirklich einen Besuch wert sind.

Am westlichen Ende der Insel gibt es einzigartige Landschaften, die in den deutlichen Moler- und Ascheschichten tiefe Einblicke in die dänische Vorgeschichte ermöglicht. Diese unwirklichen Landschaften entstanden durch die letzte Eiszeit, die vor 20.000 Jahren endete. Der Moler (ein dem Kieselgur ähnliches Sedimentgestein) ist jedoch bereits zwischen 53 und 55 Mio. Jahre alt. In ihm befinden sich etwa 200 Ascheschichten, die einst zusammen mit Dampf, Lava und Schwefelsäure-Wolken von Vulkanen ausgespien wurden. Der Moler verbirgt verblüffend gut erhaltene Fossilien von Fischen, Vögeln, Insekten, Holz und Pflanzen.

 

Kostenlose Fähre 2018:
Von 23. März bis 21. April 2018
Von 21. September bis 21. Oktober 2018

Öffnungszeiten

16/09/2017 - 22/10/2017 Montag - Sonntag

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Skiveegnens Erhvervs- og Turistcenter info@visitskive.dk
 

Kontakt

Adresse

7884 Fur

Fakten

  • Typ

    • Herbsturlaub
    • Andere Veranstaltungen